Zu Jahresbeginn 2016 hat Angelika Mlinar MEP, Vizepräsidentin der ALDE Party, ihren 3. Halbjahresbericht über ihre Tätigkeit im Europäischen Parlament veröffentlicht. Sie ist Vollmitglied in den Ausschüssen ITRE (Industrie, Forschung und Energie) und FEMM (Rechte der Frau und Gleichstellung der Geschlechter) sowie Ersatzmitglied im LIBE-Ausschuss (Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres). Außerdem ist sie Mitglied in der Delegation für die Beziehungen zu den Maschrik-Ländern (DMAS) und der für die Beziehungen zur Volksrepublik China (D-CN). Stellvertretend aktiv ist sie auch in der Delegation für die Beziehungen zur Schweiz, zu Norwegen und Island und damit im Gemischten Parlamentarischen Ausschuss Europäischer Wirtschaftsraum (DEEA). Für den Bericht klicken Sie hier

2. Halbjahresbericht von MEP Angelika Mlinar über ihre Tätigkeit im MEP

Der 2. Halbjahresbericht von Angelika Mlinar MEP ist ab sofort erhältlich. Sie ist Vollmitglied in den Ausschüssen ITRE (Industrie, Forschung und Energie) und FEMM (Rechte der Frau und Gleichstellung der Geschlechter) sowie Ersatzmitglied im LIBE-Ausschuss (Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres). Außerdem ist sie  Mitglied in der Delegation für die Beziehungen zu den Maschrik-Ländern (DMAS) und der für die Beziehungen zur Volksrepublik China (D-CN). Stellvertretend aktiv ist sie auch in der Delegation für die Beziehungen zur Schweiz, zu Norwegen und Island und damit im Gemischten Parlamentarischen Ausschuss Europäischer Wirtschaftsraum (DEEA).  Für den Bericht klicken Sie hier