Basic Information

Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa

Die Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (ALDE) ist die Partei für liberale und demokratische Werte in Europa.

Gemeinsam mit unseren liberalen Mitgliedsparteien auf dem europäischen Kontinent arbeiten wir für das Prinzip der Freiheit in Politik, Wirtschaft und allen anderen Gesellschaftsbereichen. Die ALDE Partei stellt ein immer wichtigeres Bindeglied zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und den EU-Institutionen dar und gewinnt kontinuierlich an Größe und Bedeutung.

Die ALDE Partei umfasst über 50  Mitgliedsparteien aus ganz Europa.

ALEXANDER GRAF LAMBSDORF, VIZEPRÄSIDENT DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND RONALD J. POHORYLES

Im Jahr 1976 schlossen sich die Europäischen Liberalen und Demokraten im Vorfeld der Wahlen zum Europäischen Parlament zu einer politischen Familie zusammen und gründeten im Jahr 1993 eine richtige transnationale Partei. Aus der zunächst als ELDR benannten Partei (Europäische Liberalen, Demokratischen und Reformpartei (ELDR)  wurde in Dublin am 10. November 2012 die Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (ALDE), um den Zusammenhang zwischen Partei und Parlamentsfraktion zu verdeutlichen.

Unter dem Vorsitz von Guy Verhofstadtder am 16. Juni 2014 für die 8. Sitzungsperiode des Europäischen Parlaments wiedergewählt wurde, bilden die Europaabgeordneten aus den Reihen der ALDE-Mitgliedsparteien gemeinsam mit jenen der Europäischen Demokratischen Partei   eine wichtige Kraft im Europäischen Parlament. Die ALDE Group im Europäischen Parlament, die aus den Wahlen zur 8. Sitzungsperiode hervorging, ist die Fraktion mit 68 Abgeordneten vertreten. Die österreichische Abgeordnete ist Dr. Angelika Mlinar.