Einladung zur Asylkonferenz „Zukunft?!“ am 7.11.2016 in Wien

Asylkonferenz "Zukunft?!" am 7.11.2016 im Studie 44, Rennweg 44, 1030 Wien
Asylkonferenz „Zukunft?!“ am 7.11.2016 im Studie 44, Rennweg 44, 1030 Wien, 12h – 16h

Die Konferenz findet am 7.11.2016 im Studie 44, Rennweg 44, 1030 Wien, 12h – 16h statt.

Unter dem Titel „Zukunft“ wollen wir uns bzw. den damit direkt konfrontierten Personen, folgende Fragen stellen und hoffentlich Antworten finden:

  • Wie funktioniert die Integration von Flüchtlingen bzw. Migrant_innen in Österreich
  • Mit welchen Flüchtlings- und Migrationsströmen müssen wir weltweit in Zukunft rechnen?
  • Gibt es Möglichkeiten zur Verbesserung bzw. Vorbereitung oder gar Lösung der dahinterstehenden Probleme?
Keynote Christos Stylianides, EU-Commissioner for Humanitarian Aid and Crisis Management
EU-Panel – Teilnehmer innen:
Gerald Knaus, Vorsitzender der Europäischen Stabilitätsinitiative (ESI)
Thomas Liebig, Experte für Internationale Migration, OECD
Angelika Mlinar, EU-Abgeordnete (NEOS)
Österreich-Panel – Teilnehmer innen:
Petra Draxl, Geschäftsführerin, AMS Wien
Martin Gleitsmann, Abteilungsleiter, Sozialpolitik/Gesundheit, WKO
Edit Schlaffer, Gründerin und Direktorin, Frauen ohne Grenzen
Nikolaus Scherak, Nationalrat (NEOS)
lntroduction to Panel #2: Michael 0′ Flaherty, Director FRA (EU
Fundamental Rights Agency)
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um verbindliche Zusage
unter: eu-events@neos.eu