Kategorien
Uncategorized

2020 Politische Grenzwanderung

Aufgrund des großen Erfolges vergangenes Jahr veranstalten wir auch heuer wieder eine Grenz-Wanderung mit der FDP Bayern, diesmal geht es in die Leutaschklamm. Alle ALDE Mitglieder sind herzlich willkommen.

Hier die Eckdaten der Wanderung:

Sonntag, 6. September 2020;
Treffpunkt: 10:30 Uhr Bahnhof Mittenwald;
Anreise individuell (öffentlich mit dem Zug ab Innsbruck Hbf 09:08 Uhr – umsteigen in Seefeld, ab Seefeld: 10:04 Uhr, Ankunft Mittenwald: 10:25 Uhr);
von dort fahren wir mit dem ÖBB Bus Linie 431 um 10:38 Uhr bis zur Haltestelle Leutasch Geisterklamm (10:57 Uhr) und gehen von dort die Klamm hinunter;
unten angekommen begehen wir noch den alten Teil des Klammwegs, der auf einem Holzsteg nur 200 m in die Klamm hineinführt, und wo es an einer alten Grenztafel gute Fotomöglichkeiten gibt (für diesen Teil müssen wir 4 Euro für die Begehung zahlen);
im Anschluss gehen wir zum Gasthaus Gletscherschliff, wo wir den Tag gemeinsam ausklingen lassen werden;
nach Mittenwald sind es von dort ca. 3 km zu Fuß, wir können aber je nach Lust, Laune und Wetter auch ein Taxi zurück zum Mittenwalder Bahnhof organisieren.
Die Wanderung ist nicht schwer oder anspruchsvoll (schwierigstes Kriterium ist die Gitter-Hängebrücke über die Klamm – sollte jemand nicht schwindelfrei sein, könnte das u.U. herausfordernd sein), wir gehen hauptsächlich bergab, es ist sehr kinderfreundlich mit speziell auf Kinder abgestimmtem Angebot (siehe Folder im Anhang).

Alle Teilnehmer stehen für Fotos, Interviews, etc. zur Verfügung, gerne können auch Journalisten teilnehmen.

Anmeldung ist nicht notwendig, für eine Rückmeldung sind wir für eine bessere Planbarkeit trotzdem dankbar.

Leutascher Geisterklamm